17. Januar 2016

Hallo ihr Lieben,
Der nächsten Ort, den wir auf unserer USA-Reise besucht haben, war der Zion Natinal Park. Der Park hat mir sehr gut gefallen und auch wenn wir nur einen Tag dort waren, haben wir viel gesehen. Am Vormittag sind wir den Angels Landing Trail gewandert und die Aussicht vom Gipfel ist wirklich toll. Nachmittags sind wir in den Narrwos gewandert, einem Fluss der zwischen zwei steilen Felswänden fließt. Leider mussten wir relativ früh umkehren, da uns ein Gewitter überrascht hat und es gefährlich ist bei Regen in dem Fluss zu wandern. Als das Gewitter aufgehört hat, haben wir noch eine kurze Wanderung zu den Emerland Pools gemacht.
Besonders gut hat mir Angels Landing gefallen und ich wäre gern noch länger im Zion National Park geblieben.
Liebe Grüße Amelie

Angels Landing
Zion National Park, Utah
Zion NP
Zion National Park, Utah

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über euer Feedback <3!

Traumfänger per Email verfolgen und keinen Post mehr verpassen:

Dieses Blog durchsuchen:

Archiv



Copyright Hinweis:
Alle auf diesem Blog veröffentlichten Bilder unterliegen unserem Copyright. Sie dürfen nicht ohne eine ausdrückliche Erlaubnis von uns, auf anderen Webseiten etc., verwendet werden!